Warum Videokonferenz?

Warum Videokonferenz?


  • Warum Videokonferenz?


    Professionelle Videokonferenz-Technik ist ein wertvolles Instrument moderner Unternehmenskommunikation und gehört mittlerweile vielerorts zum Standard. Das ist nicht verwunderlich denn Videokonferenzen sind effizient, umweltfreundlich und steigern nachweislich Mitarbeiterzufriedenheit und Wissenstransfer. Verteilte Teams, Entscheider und Führungskräfte arbeiten direkter und entscheidungsfreudiger zusammen. Mit Videokonferenzen sprechen Sie von jedem Standort aus direkt und persönlich mit jedem  Entscheider, Mitarbeiter, Kunden, Partner oder Lieferanten auf der ganzen Welt. Gut geplante Lösungen machen sich trotz der anfänglich hohen Komplexität rasch bezahlt.

     

    Gut geplante und integrierte Videokonferenzstrukturen können Ihrem Unternehmen enorme Vorteile bringen. Mit dem Know-How unseres Teams sind wir in der Lage Sie bei Auswahl und Installation der richtigen Lösung
    zu unterstützen.

     

    Unser Auftrag endet allerdings nicht mit der Bereitstellung einer durchdachten und effektiven Lösung - auch die Einweisung der Mitarbeiter sehen wir als wichtigen Teil einer erfolreichen Umsetzung.

     

     

  • Wer ist RADVISION?

    RADVISION ist ein marktführender Anbieter von etablierten Produkten und Technologien für die vereinheitlichte visuelle Kommunikation über IP-, 3G- und IMS-Netzwerke. Mit seinem umfassenden Portfolio standardbasierter Videokommunikationslösungen und Entwickler-Toolkits für Sprach-, Video- und Datenkommunikation bereitet RADVISION den Weg in die Welt der Unified Communication. Hierzu kombiniert es die Leistungen von Video, Sprache, Daten und drahtloser Kommunikation, um so HD-Videokonferenzen, innovative konvergierte Mobildienste und hochgradig skalierbare video-befähigte Desktop-Plattformen in IP-, 3G- und neuen IMS-Netzen der nächsten Generation zu ermöglichen. In Deutschland ist das Unternehmen mit der RADVISION GmbH mit Sitz in Frankfurt vertreten.